(tve/cr) Die beiden neuformierten U12 Mannschaften des TV 98 Erfurt haben am vergangen Samstag mit viel Freude und Einsatz ihre ersten Feld-Heimspieltag in der Verbandsliga absolviert. Allerdings hatten sie mit dem SV Gernrode einen sehr erfahrenen und eingespielten Gegner zu Gast, so dass Erfurts Erste das Auftaktspiel mit 17:35 abgeben musste. Erfurt 2 legte sich danach gegen Gernrode ebenfalls richtig ins Zeug, kam aber erwartungsgemäß nicht über ein 20:33 hinaus. Im Duell der Hausherren wurde es dann aber richtig spannend. Beide Teams, angefeuert durch ihre Eltern und zahlreiche Fans, lieferten sich lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen, beim dem Erfurt 1 schlussendlich mit 33:26 und 35:20 die Oberhand behielt. In der Rückrunde gegen Gernrode war für die Erfurter dann nichts mehr zu holen, die Gäste nahmen jeweils ein 39:18 und 36:18 mit nach Nordthüringen. In der aktuellen Tabelle belegt Erfurt 1 zur Zeit den vierten und Erfurt 2 den sechsten Platz, wobei für beide Teams das Sammeln von Erfahrungen weiterhin im Vordergrund steht.


Termine

 1. Männer 
24.06.18 Bachfeld (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 2. Männer  
19.08.18 Obergrochlitz (BM)
26.08.18 Gommla (Aufst.sp.)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 U12 (1. + 2. Mannschaft)
23.06.18 Veilsdorf (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
U10  
16.06.18 Seebergen
23.06.18 Veilsdorf (LM)