(tve/cr) Die 2. Männermannschaft des TV 98 Erfurt hat bei ihrem ersten Spieltag in der Feldsaison 8:0 Punkte erkämpft und damit die Tabellenführung in der Bezirksliga Nord übernommen.

Im ersten Spiel tat sich nicht nur der TVE sondern auch der FV Blau-Weiß Stadtilm 2 auf regennassen Rasen schwer. Die Erfurter vermochten sich besser auf die Wetterbedingungen einzustellen und besiegten den Gastgeber mit 2:0 (12:10, 11:6). Das nächste Match gegen  den LV 98 Nordhausen konnten die Erfurter dank ihres Angriffs um Simon Turtschan ebenfalls für sich entscheiden. Dieser konnte die anfängliche Nervosität seines Teams durch seine erfolgreichen, weil variablen Überschläge, rasch zerstreuen und somit die nächsten zwei Punkte einfahren (11:8, 11:7). Gegen die Zweite von VSG 70 Bad Frankenhausen lief es dann im Zusammenspiel immer besser; das 2:0 (11:7, 11:3) war fast schon Formsache für den TVE. Gegen Bad Frankenhausen 1 konnte das gute Ergebnis in der gleichen Höhe (11:7,11:3) bestätigt  und damit Platz eins in der Tabelle übernommen werden. Für den TV 98 Erfurt spielten: Robert Baumgart, Jens Dürrleder, Jannes Holland-Jobb,  Paul Patzig, Simon Turtschan (K); Trainer: Stefan Maurer.


Termine

 1. Männer 
24.06.18 Bachfeld (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 2. Männer  
19.08.18 Obergrochlitz (BM)
26.08.18 Gommla (Aufst.sp.)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 U12 (1. + 2. Mannschaft)
23.06.18 Veilsdorf (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
U10  
16.06.18 Seebergen
23.06.18 Veilsdorf (LM)