(tve/al) Die 1. Männermannschaft des TV 98 Erfurt startete am vergangenen Sonntag (22.04.18) beim SV Sömmerda in die Feldsaison.

Der TVE wollte an die spannende und durchaus erfolgreiche Hallensaison anknüpfen und bekam es im ersten Spiel gleich mit den Hausherren zu tun. Beide Mannschaften starteten holprig in die Partie, was nicht nur am Rasen, sondern insbesondere  am fehlenden Training lag. Es galt sich einzuspielen. Erfurt behielt trotz der sommerlichen Temperaturen einen kühlen Kopf und gewann durch eine solide Gesamtleistung gefahrlos mit 2:0. Gegen des ASV Gommla startete man mutiger in die Partie und spielte frisch auf. Nach einem guten ersten Satz, taten sich die Erfurter dann doch schwer und zeigten Unkonzentriertheiten.  Mit viel Kampf konnte dann doch ein weiteres 2:0 eingefahren werden. Im Rückspiel gegen Dauerrivalen Sömmerda hatten die Erfurter hauptsächlich mit den Temperaturen zu kämpfen. Der TVE, welcher ersatzgeschwächte anreiste, wirkte bei 26 Grad matt und unkonzentriert, so dass Trainer Wilfried Appel lautstark die Konzentration von außen hoch halten musste. Erfurt gewann dennoch mit 2:0 und musste gegen Gommla noch einmal alle Reserven mobilisieren.  Nach einem gefühlt ewig andauernden  Schlagabtausch konnten die Erfurter das Match mit 2:0 für sich entscheiden. Für die kommenden Spieltage wird eine deutliche Leistungssteigerung von Nöten sein, will man auch auf dem Rasen oben mitspielen. Für den TV 98 Erfurt spielten: Sebastian Kalb (MK), Jannes Holland-Jobb, Alex Leidig, Paul Patzig, Simon Turtschan; Trainer: Wilfried Appel. Text: Alex Ledig


Termine

 1. Männer 
27.05.18 Erfurt
10.06.18 Bachfeld
24.06.18 Bachfeld (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 2. Männer  
27.05.18 Erfurt
10.06.18 Sömmerda
19.08.18 Obergrochlitz (BM)
26.08.18 Gommla (Aufst.sp.)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 U12 (1. + 2. Mannschaft)
09.06.18 Erfurt
23.06.18 Veilsdorf (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
U10  
26.05.18 Kurtschau
16.06.18 Seebergen
23.06.18 Veilsdorf (LM)