Verbandsliga: 1. Männer des TV 98 Erfurt kämpfen um den Landesmeistertitel!

(tve/cr) Die 1. Männermannschaft des TV 98 Erfurt startet am kommenden Sonntag (24.02.19) als Zweitplatzierter zu den Landesmeisterschaften im südthüringischen Neuhaus. Allerdings wartet im Halbfinale gleich der Rekordmeister und Gastgeber TSV 1898 Bachfeld auf die Erfurter. Sollte hier bei guter Tagesform ein Sieg gelingen, dann ist im Finale für den TVE Alles möglich. Gegner wird der Sieger des zweiten Halbfinals zwischen dem Tabellenführer SV 1975 Zeulenroda und dem Viertplatzierten SG Greiz-Kurtschau 2 sein. Erfurts Trainer Wilfried Appel hofft insbesondere auf die Nervenstärke seines Angriffs um Mannschaftskapitän Sebastian Kalb und auf Unterstützung von zahlreichen Fans aus der Landeshauptstadt.

den Landesmeistertitel!